Schneeglöckchen – Fingerspiel

Tief in der Erde von Schnee bedeckt,
hat sich das Schneeglöckchen versteckt.
(rechte Hand flach in die Luft halten, linke als Faust darunter)

Scheint die liebe Sonne und regnet es ganz sacht,
da hat sich das Schneeglöckchen gedacht:
(rechte Hand hoch halten als Sonne, Richtung Faust)

“Da oben auf der Erde im Sonnenschein,
da möchte ich gerne Blümelein sein.
(rechter Zeigefinger zeigt nach oben)

Es reckt sich und streckt sich und guckt aus dem Beet,
seht nur wie fest es auf seinen Beinen steht.
(aus der Faus strecht sich der Zeigefinger hoch, bis er senkrecht ist)

Hört ihr es läuten ganz fein?
Schneeglöckchen läuten den Frühling ein.
(rechte Hand an´s Ohr, linke leicht hin und herbewegen)

Kommentarfunktion geschlossen

Öffnungszeiten

Dienstag: 09.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.30 - 12.00 Uhr
Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr